< Zurück zur Übersicht

Thomas Kremshuber (mittig) baut gemeinsam mit den Geschäftsführern Rudolf und Sonja Trauner die Online-Präsenz des Trauner Verlags weiter aus.

Thomas Kremshuber neuer Leiter Online Marketing und E-Business beim Trauner Verlag

12. Juli 2021 | 10:52 Autor: Trauner Druck Startseite, Oberösterreich

Linz (A) Thomas Kremshuber (41) hat im Trauner Verlag die Leitung der Bereiche Online Marketing und E-Business übernommen. Er zeichnet in dieser neuen Position für die Betreuung und Weiterentwicklung der Website und des Webshops, das Suchmaschinenmarketing sowie sämtliche kanalübergreifende Online-Marketing-Aktivitäten verantwortlich. Der Trauner Verlag mit Sitz in Linz steht für hochwertige und innovative Publikationen rund um die Kernbereiche Bildung und Gastronomie. Rund 500 Autoren werden betreut, der Bestand umfasst derzeit mehr als 1.000 Bücher. Jährlich werden rund 500.000 Schulbücher ausgeliefert.

Kremshuber wechselte von der Leondinger Web- und Marketingagentur Atikon in das renommierte Verlagshaus. Nach einer Lehre als Elektrotechniker vollzog der Oberösterreicher den autodidaktischen Quereinstieg ins Online-Marketing und in die IT-Branche. Er verfügt mittlerweile über fast 20 Jahre Erfahrung im Online Marketing, insbesondere in den Segmenten Search Engine Optimization (SEO), Search Engine Advertising (SEA) und Webdesign. Den Linzer Trauner Verlag möchte der passionierte Fallschirmspringer im Web künftig als modernes, innovatives Verlagshaus positionieren und so dessen Markenbekanntheit weiter steigern.

Neue Unternehmergeneration setzt auf Hybridstrategie aus Print und Digital
Der Trauner Verlag wurde 1948 in Linz gegründet. Heute ist der Medienverlag nicht nur am österreichischen Markt sehr stark positioniert, sondern exportiert seine Fachpublikationen in den Bereichen Bildung und Gastronomie in mehrere Länder. Der Exportanteil liegt bei rund 10 Prozent. Das Familienunternehmen beschäftigt 78 Mitarbeiter, darunter drei Lehrlinge. Inzwischen wird der Verlag bereits in dritter Generation von Rudolf und Sonja Trauner geführt.

Die beiden jungen Geschäftsführer sehen den Wandel in Richtung Digitalisierung optimistisch und setzen auf eine Hybridstrategie aus Print und Digital. Dafür werden bei Büchern neue, kundenorientierte Angebote geschnürt, wie beispielsweise inkludierte Online-Pakete mit E-Books und per QR-Codes zugängliche Videos im Web. Für Lehrer und Schüler hat der Trauner Verlag die eigene Online-Plattform "DigiBox" entwickelt, auf der sämtliche der jährlich mehr als 500.000 ausgelieferten Schulbücher als E-Book-Version samt multimedialen Zusatzpaketen zur Verfügung gestellt werden.

    Trauner Verlag + Buchservice GmbH

    Köglstrasse 14, 4020 Linz
    Österreich
    +43 732 77 82 41

    Details


    < Zurück zur Übersicht