< Zurück zur Übersicht

Richard Neuwirth (Foto: ©S&T)

S&T AG: Richard Neuwirth zum stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden bestellt

06. Juli 2017 | 13:04 Autor: coporate identity prihoda gmbH Österreich, Oberösterreich

Linz (A) Der Aufsichtsrat der S&T AG hat Richard Neuwirth zum stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden ernannt. Der gebürtige Kärntner ist seit 2006 für die S&T AG tätig, wo er verschiedene Positionen bekleidete und unter anderem als Managing Director von S&T Bulgarien und S&T in Österreich tätig war. Im Juni 2013 wurde Neuwirth zum Finanzvorstand der S&T AG bestellt und hat in dieser Funktion zuletzt Projekte wie den Erwerb des Drittmarktgeschäftes von Raiffeisen IT sowie den Einstieg bei der Kontron AG federführend begleitet.

Neben umfassender Expertise in Finanzangelegenheiten sowie im M&A-Bereich verfügt der studierte Jurist und Betriebswirt über mehrjährige Erfahrung im Turnaround Management von Technologieunternehmen. Als neuer stellvertretender Vorstandsvorsitzender verantwortet Neuwirth die strategische Weiterentwicklung des Unternehmens. Ganz oben auf der Agenda steht dabei die Erschließung des dynamisch wachsenden IoT-Marktes.

Dr. Erhard Grossnigg, Aufsichtsratsvorsitzender der S&T AG, hierzu: „Richard Neuwirth vereint Belastbarkeit und Umsetzungsstärke, ohne den Blick fürs Wesentliche aufzugeben. Wir sind stolz, ihn in unserem Team zu haben.“

    S&T AG

    Industriezeile 35, 4021 Linz, Österreich
    +43 732 7664-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht