< Zurück zur Übersicht

René Haas neuer Geschäftsführer bei Maresi Austria

René Haas neuer Geschäftsführer bei Maresi Austria

03. Mai 2018 | 12:56 Autor: Vivatis Startseite, Oberösterreich

Linz (A) Mag. René Haas (48) verstärkt die Geschäftsführung der VIVATIS-Tochter Maresi. Er ist in seiner Funktion für die Bereiche Verwaltung, Finanz- und Rechnungswesen, Controlling, Projektmanagement, Supply Chain Management, Einkauf & Logistik, Digitalisierung, IT sowie Personal- und Organisationsentwicklung zuständig.

Der gebürtige Niederösterreicher war zuvor 20 Jahre lang in verschiedenen Führungsfunktionen in der Industrie (Anlagenbau, Automotive, Mechatronik/Automation, Lebensmittel, Bau) tätig, zuletzt als CFO bei der Zeta Holding, einem weltweit agierenden Anbieter von Prozesstechnologie für biopharmazeutische Produktionsanlagen mit Hauptsitz in Graz. Er hat Handelswissenschaften an der WU Wien studiert.

„Ich freue mich, dass wir mit René Haas den idealen Kandidaten für dieses Aufgabengebiet gewinnen konnten. Er ist ein hochqualifizierter Manager mit 20 Jahren Industrieerfahrung“, betont Mag. Gerald Hackl, Vorstandsvorsitzender der VIVATIS‐Gruppe.

Haas ist neben Mag. Gertrude Suschko, MBA, und Mag. Sabine Schwaiger dritter Geschäftsführer. Suschko ist für die Bereiche Marketing sowie Vertrieb Österreich und Deutschland zuständig, Schwaiger verantwortet die Entwicklung bei den ausländischen Töchtern und den Export in den südostasiatischen Raum.

Über Maresi:
Die Maresi Austria GmbH ist einer der führenden Markenartikler im österreichischen Lebensmittelhandel. Zusammen mit den Tochtergesellschaften in Ungarn, Tschechien, der Slowakei und Rumänien, bildet sie die internationale Maresi-Gruppe. Maresi wurde 1949 in Österreich gegründet und hat sich als Unternehmen der VIVATIS Holding über die Jahre zu einer vielseitigen Markenschmiede und einem starken sowie verlässlichen Partner der österreichischen Handelslandschaft entwickelt. Neben den starken eigenen Marken wie Maresi, Inzersdorfer, Knabber Nossi, Die leichte Muh und Shan’shi führt Maresi als kompetenter Marketing- und Vertriebsdienstleister im Foodbroking auch bekannte Partnermarken wie Twinings, Lay’s, Ovomaltine, Dextro Energy, Isostar, Santa Maria, Samarin und viele mehr.

Über VIVATIS:
Die VIVATIS Holding AG zählt mit knapp 2.700 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz in Höhe von 882 Millionen Euro zu den größten rein österreichischen Unternehmen der Nahrungs- und Genussmittelbranche. Unter dem Dach der Holding mit Sitz in Linz befinden sich etablierte Markenartikelerzeuger ebenso wie spezialisierte Produktions- und Dienstleistungsunternehmen. Klingende Namen wie Knabber Nossi, Inzersdorfer, Maresi, Toni Kaiser und Bauernland zählen zum umfassenden Markenprofil der Gruppe.

    Vivatis Holding AG

    Strasserau 6, 4010 Linz, Österreich
    +43 732 771933-0

    Details

    Maresi Austria GmbH

    Hietzinger Hauptstraße 119-121, 1130 Wien, Österreich
    +43 1 53189-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht