< Zurück zur Übersicht

Der zukünftige Rektor der Anton Bruckner Privatuniversität und LH Mag. Thomas Stelzer. (Foto:Land OÖ/Max Mayrhofer)

Martin Rummel neuer Rektor der Anton Bruckner Privatuniversität

04. Mai 2021 | 08:16 Autor: Amt der Oberösterreichischen Landesregierung Startseite, Oberösterreich

Linz (A) Der Universitätsrat der Anton Bruckner Privatuniversität hat in seiner Sitzung vom 30. April 2021, der oberösterreichischen Landesregierung empfohlen, Martin Rummel, als neuen Rektor zu bestellen. Die Landesregierung hat diesem Besetzungsvorschlag zugestimmt. Damit wird Rummel mit 1. Oktober 2021 für die Funktionsperiode von fünf Jahren als neuer Rektor der Anton Bruckner Privatuniversität antreten. Martin Rummel ist Nachfolger von Ursula Brandstätter, die im Herbst (Ende September 2021) ihr Amt nach neun Jahren zurücklegen wird.

"Es freut mich als gebürtiger Linzer besonders, ab Oktober zur Weiterentwicklung der Anton Bruckner Privatuniversität beitragen zu dürfen und nach dreißig Jahren, die ich in verschiedenen Teilen der Welt und mit sehr vielfältigen Aufgaben verbracht habe, diese internationalen Erfahrungen nach Linz zurückbringen zu können. Ich sehe den vielen Gesprächen optimistisch entgegen und bin überzeugt, dass es gemeinsam gelingen wird, den Studierenden weiterhin die bestmögliche Ausbildung am Puls der Zeit zu bieten und den immer noch vergleichsweise jungen Universitätsstandort Linz international erfolgreich zu positionieren", betont der designierte Rektor Martin Rummel.

Landeshauptmann Thomas Stelzer begrüßt diese Entscheidung, auch in seiner Funktion als Vorsitzender des Universitätsrats der Anton Bruckner Privatuniversität:  "Mit Martin Rummel als neuer Rektor wurde eine sehr gute Wahl getroffen. Als gebürtiger Oberösterreicher kennt er unser Land und seine kulturelle Entwicklung. Gleichzeitig hat er nicht zuletzt durch seine internationalen künstlerischen Lehr- und Führungstätigkeiten umfangreiche Erfahrung und ein breites internationales Netzwerk. Er bringt das Rüstzeug mit, die Universität weiterzuentwickeln und insbesondere der künstlerischen Ausbildung 'made in OÖ' noch mehr internationale Strahlkraft zu verleihen."

Details zum Auswahlverfahren
Nachdem Rektorin Ursula Brandstätter am 7. Oktober 2020 den Senat und den Universitätsrat informiert hatte, das Amt als Rektorin mit Ende September 2021 um ein Jahr früher zu beenden, wurde am 6. März 2021 die Position an der Anton Bruckner Privatuniversität für Musik, Schauspiel und Tanz mit Antritt 1. Oktober 2021 ausgeschrieben (Bewerbungsfrist: 6. April).

Für die Begutachtung der Kandidatinnen und Kandidaten sowie für eine Vorauswahl wurde durch den Universitätsrat eine Findungskommission (Mitglieder aus Universitätsrat, Senat, Betriebsrat, Arbeitskreis für Gleichbehandlung, externe Expertinnen und Experten sowie die Landeskulturdirektorin) eingesetzt.

Die Ausschreibung erbrachte 17 Bewerbungen, davon zwei weibliche und 15 männliche Kandidatinnen und Kandidaten. Nach Sichtung aller Bewerbungen wurden von  der  Findungskommission  eine  Frau  und  drei  Männer  zum  Hearing  am
27.    April 2021 eingeladen.

Nach dem universitätsöffentlichen Hearing vor der Findungskommission und der Anhörung des Senats wurde dem Universitätsrat ein gereihter Vorschlag vorgelegt, bei dem Herr Martin Rummel auf Platz 1 dem Universitätsrat zur Entscheidung in der Sitzung vom 30. April empfohlen wurde.

    Anton Bruckner Privatuniversität

    Hagenstraße 57, 4040 Linz
    Österreich
    +43 732 70 1000-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht