< Zurück zur Übersicht

Branchenprofi Markus Gruber verstärkt ab Juli das SPORT 2000 Außendienst-Team

Markus Gruber neuer Außendienst bei Sport2000

08. Juli 2019 | 11:00 Autor: Impuls Public Relations Startseite, Oberösterreich

Ohlsdorf (A) Markus Gruber verstärkt ab Juli 2019 die Sportfachhandelsgemeinschaft. In seiner Funktion fungiert Gruber als Schnittstelle zwischen der SPORT 2000 Zentrale in Ohlsdorf und den Händlern in Westösterreich. Markus Gruber zeichnen über 25 Jahre Erfahrung im Sportfachhandel aus. Für SPORT 2000 betreut der Verkaufsexperte die rund 120 Händler im Westen von Österreich.

„Mit Markus Gruber haben wir einen erfahrenen Mitarbeiter, der den Sportfachhandel lebt, gewonnen. Seine vielfältigen Erfahrungen, die er über die Jahre gesammelt hat, reichen weit über den Außendienst hinaus und ermöglichen ihm einen umfassenden Weitblick. Markus Gruber war selbst in der Rolle des Händlers und weiß mit welchen Herausforderungen diese konfrontiert sind. Als Außendienstmitarbeiter liefert er bestmögliche Unterstützung und schafft so eine Schnittstelle zur SPORT 2000 Zentrale“, freut sich Dr. Holger Schwarting, Vorstand von SPORT 2000 Österreich, über den Teamzuwachs. Für die Händlerbetreuung in Ostösterreich ist Stefan Bruneder zuständig. Insgesamt sind mit Teamleiter Andreas Mayer 3 Außendienstmitarbeiter für die 235 SPORT 2000 Sportfachhändler in ganz Österreich unterwegs.

Seit 28 Jahren im Sportfachhandel
Markus Gruber blickt auf eine erfolgreiche Karriere im Sportfachhandel zurück. Der 48-jährige Tiroler war nach seiner Lehre zum Einzelhandelskaufmann für Sportartikel über 25 Jahre unter anderem bei Hervis und Intersport Okay aktiv und hat sich in den unterschiedlichsten Bereichen des Sportfachhandels bewiesen. Binnen kürzester Zeit stieg Gruber in Leitungspositionen auf. Zu Beginn seiner Karriere war er als Abteilungsleiter für den Bereich Hartware verantwortlich und darauffolgend als Shopleiter diverser Niederlassungen tätig. Später stieg er zum Verkaufsleiter der Region Tirol/Salzburg auf. Zuletzt war er Leiter von Intersport Okay in Kufstein.

SPORT 2000
SPORT 2000 ist Österreichs größte Fachhändlergemeinschaft mit Sitz im oberösterreichischen Ohlsdorf und einem Marktanteil (inkl. Gigasport) von 29 Prozent.  235 Händler mit 370 Geschäften in ganz Österreich erzielten 2018 einen Umsatz von 521 Mio. Euro. SPORT 2000 Österreich (inkl. Tschechien und Slowakei) erwirtschaftete mit insgesamt 297 Sportfachhändlern und 481 Geschäften im Jahr 2018 einen Umsatz von 570 Mio. Euro.

SPORT 2000 Österreich ist Mitglied bei SPORT 2000 International, der europaweit zweitgrößten Einkaufskooperation selbstständiger Sporthändler mit 3.555 Geschäften in 23 Ländern und einem Gesamtumsatz im Jahr 2018 von 3,9 Mrd. Euro.

    SPORT2000 Zentrasport Österreich e.Gen.

    Ohlsdorfer Straße 10, 4694 Ohlsdorf
    Österreich
    +43 7612 780-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht