< Zurück zur Übersicht

Fachhochschule Oberösterreich erhält 34 neue Studienplätze

04. März 2016 | 11:42 Autor: Fachhochschule Oberösterreich Österreich, Oberösterreich

Wels (A) Das Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft hat kürzlich österreichweit 200 neue Fachhochschulplätze genehmigt. Die Fachhochschule Oberösterreich erhält 34 bundesfinanzierte Studienplätze und somit die meisten aller Erhalter von Fachhochschulstudiengängen in Österreich.

„Ein guter Tag für Oberösterreich“, so Landeshauptmann-Stellvertreter Mag. Thomas Stelzer. Die FH Oberösterreich gehöre im deutschsprachigen Raum zu den forschungsstärksten Fachhochschulen und sei zu einem unverzichtbaren Motor für die heimische Ausbildung und Forschung geworden, betont Stelzer. „Wir werden die Fachhochschullandschaft konsequent ausbauen, insbesondere im technischen Bereich.“

Konkret bekommt die technische Fakultät am FH OÖ Campus Wels 24 Studienplätze für das neue Masterstudium Bauingenieurwesen. Der vorgelagerte Bachelorstudiengang startete erstmals im Herbst 2014. Mithilfe des Masterstudiengangs können nun die künftigen Bachelorabsolvent/innen bis zum Masterabschluss geführt werden. Die Nachfrage nach Absolvent/innen dieses Studienganges ist einer an 1.800 Betrieben durchgeführten Umfrage zufolge sehr hoch. Der Masterstudiengang Bauingenieurwesen im Hochbau wird eine komplette Ausbildung im Bereich des Bauingenieurwesens mit Fokus Hochbau in Oberösterreich ermöglichen.

Am FH OÖ Campus Hagenberg wächst das Studienplatzangebot um zehn Studienplätze für die Ausbildungsschwerpunkte Autonome Systeme, Maschine-Maschine- und Mensch-Maschine-Kommunikation. Damit werden auch wichtige Impulse für das Zukunftsfeld Industrie 4.0 gesetzt. Themen wie etwa Automotive Computing, wo es um den Einsatz von IT-basierenden Systemen in Fahrzeugen, wie sie z.B. in den Bereichen Autonomes Fahren, Infotainment oder aber zur Verkehrsflussoptimierung, Emissionsreduktion, Reduktion der Unfallhäufigkeiten benötigt werden, werden konzipiert.

    Amt der Oberösterreichischen Landesregierung

    Landhausplatz 1, 4021 Linz, Österreich
    +43 732 7720-0

    Details

    FH Oberösterreich | University of Applied Sciences Upper Austria | FH OÖ Campus Wels

    Franz-Fritsch-Str. 11/Top 3, 4600 Wels, Österreich
    +43 5 0804-10

    Details


    < Zurück zur Übersicht