< Zurück zur Übersicht

Christian Schütz ist neuer Landesinnungsmeister der oö. Maler und Tapezierer. (Foto: WKOÖ)

Christian Schütz ist neuer Landesinnungsmeister der Maler und Tapezierer in Oberösterreich

23. Dezember 2019 | 09:04 Autor: WKOÖ Startseite, Oberösterreich

Linz (A) Mit dem neuen Jahr erfolgte an der Spitze der oö. Landesinnung der Maler und Tapezierer ein Wechsel: Der bisherige Stellvertreter Christian Schütz (52) aus St. Florian bei Linz übernimmt von Arnold Haas die Funktion des Landesinnungsmeisters. Arnold Haas aus Neufelden, Firma Haas Malerei GmbH, wechselt auf die Funktion des stellvertretenden Innungsmeisters.

Der neue Landesinnungsmeister hat die Tiefbau-HTL in Krems absolviert und stieg 1988 in den Linzer Malerbetrieb Hauser GmbH & Co KG als Bautechniker ein. Seit 1997 ist der gebürtige Welser geschäftsführender Gesellschafter des bekannten Malerbetriebes, der aktuell über 75 Mitarbeiter, davon 17 Lehrlinge, beschäftigt.

In seiner Branchenvertretung ist Christian Schütz seit Längerem aktiv, u.a. als Mitglied der Meisterprüfungskommission und seit 2009 als Innungsmeister-Stellvertreter.

    Wirtschaftskammer Oberösterreich

    Hessenplatz 3, 4020 Linz
    Österreich
    +43 5 90909-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht