< Zurück zur Übersicht

Martha Fleschurz

Arbeiterkammer Oberösterreich wählt neuen Vorstand

17. November 2015 | 10:52 Autor: AK OÖ Österreich, Oberösterreich

Linz (A) Nachdem Elfriede Schober zur AK-Vizepräsidentin gewählt wurde, Herta Gruber in Pension ging und Manfred Pühringer sein Mandat zurücklegte, rücken Martha Fleschurz, Gerlinde Reichhold-Burger und Gerhard Knoll in den AK-Vorstand nach.

Die Vollversammlung der AK Oberösterreich wählte sie am 17. November 2015. „Auch die drei Neuen im AK-Vorstand wissen aus ihrer täglichen Erfahrung, wie es den Beschäftigten geht und welche Probleme sie haben“, sagt AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer.

Martha Fleschurz (58) lebt in Linz. Sie hat die Fachschule für soziale Berufe absolviert. Seit 1992 ist sie Betriebsratsvorsitzende der Volkshilfe Oberösterreich. Außerdem leitet sie den Wirtschaftsbereich Gesundheits- und Sozialberufe der GPA-djp Oberösterreich. In der Fachgruppenvereinigung Gesundheits- und Sozialberufe des ÖGB Oberösterreich engagiert sie sich als stellvertretende Vorsitzende. Wichtig sind ihr gesunde Arbeitsplätze und die Weiterentwicklung der Kollektivverträge. In der Freizeit widmet sich Martha Fleschurz gern dem Lesen, dem Radfahren und ihrem Garten.

Gerlinde Reichhold-Burger (58) ist in Regau daheim. Seit 1989 arbeitet sie als Gesundheits- und Krankenpflegerin sowie als Angestelltenbetriebsrätin im Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck. Sie ist Frauenvorsitzende im ÖGB Vöcklabruck und Mitglied der Landes- und Bundesleitung der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst. Fairness für Frauen in der Arbeitswelt, bessere Vereinbarkeit von Berufs- und Familienleben sowie leistbares Wohnen durch geförderten Wohnbau sind die zentralen Anliegen von Gerlinde Reichhold-Burger. Privat liest sie viel, unternimmt Städtereisen und geht Schwimmen und Schifahren.

Gerhard Knoll (33) wohnt in Hörsching. Er absolvierte eine Lehre zum Anlagenmonteur, holte später die Matura nach und befindet sich derzeit im Multimedia-Diplomstudium der Rechtswissenschaften. Seit seiner Lehre ist er in der voestalpine Stahl GmbH tätig, wo er auch dem Arbeiter- und Zentralbetriebsrat angehört. Heuer im März wurde Gerhard Knoll zum Landesobmann der Freiheitlichen Arbeitnehmer gewählt. Er setzt sich für Familien sowie für eine Angleichung von Arbeitern/-innen und Angestellten unter der Einheitsbezeichnung „Arbeitnehmer“ ein. Seine Hobbies sind das Tauchen, das Reisen und sein Hund. 

  • Gerlinde Reichhold-Burger
    uploads/pics/FSG_Vorstand_Reichold-Burger_Gerlinde.jpg
  • Gerhard Knoll (Fotos: AK Oberösterreich)
    uploads/pics/FA_Vorstand_Knoll_Gerhard.jpg

AK Oberösterreich | Kammer für Arbeiter und Angestellte für Oberösterreich

Volksgartenstraße 40, 4020 Linz, Österreich
+43 50 6906-0

Details


< Zurück zur Übersicht