< Zurück zur Übersicht

Hermann Maier und Rainer Schönfelder mit Landesrat Dr.Michael Strugl

Spatenstich für adeo ALPIN Hotel in Gosau

04. Oktober 2016 | 15:24 Autor: Adeo Alpin Österreich, Oberösterreich, Tirol

Gosau (A) 104 Zimmer heissen ab Dezember 2017 Alpinbegeisterte herzlich willkommen! Mit der neuen Hotelmarke adeo ALPIN ist erstmals ein neuer Player auf dem Markt. Dahinter stehen unter anderem die Skistars Hermann Maier und Rainer Schönfelder.

Geräumige Zimmer mit Balkon, Frühstück oder HP, beheizter Schispint, Wlan, Sauna/Fitness sind Standard!

Highlight: Jeweils zwei Zimmer weisen eine Verbindungstüre auf und werden so zu einem Familienzimmer.
Eine entsprechend hohe Auslastung soll auch dadurch gewährleistet werden, dass man die Rewe Austria Touristik (Der Touristik) als Vertriebspartner gewinnen konnte: Ein gemeinsamer TV Spot mit den Testimonials Maier und Schönfelder läuft aktuell auf allen Kanälen.

Nach St.Johann in Tirol und Zederhaus erfolgt nun der Startschuss für den 3. Standort der adeo Alpin Hotelgruppe – das adeo ALPIN Hotel Hallstatt-Gosau-Dachstein!

Hermann Maier und Rainer Schönfelder sind persönlich vor Ort, und sorgen für einen weiteren Meilenstein in der Geschichte von adeo ALPIN: 

“Unsere Vision ist es, Qualitätsurlaub in den Bergen allen Menschen jeder Einkommensschicht zu ermöglichen.“ so Rainer Schönfelder, und weiter: „Gosau, inmitten der wunderschönen Region Dachstein und Hallstatt, soll auf unserer Liste der Standorten nicht fehlen!“

Der Spatenstich wurde unter anderem prominent begleitet:
„Das adeo ALPIN Hotel ist ein wichtiger touristischer Impuls nicht nur für Gosau, sondern darüber hinaus auch für das gesamte innere Salzkammergut, weil es eine Angebotslücke insbesondere für Familien im Drei-Stern-Segment schließt. Von dieser Erweiterung des touristischen Angebots wird daher die gesamte Region profitieren, weshalb das Land Oberösterreich dieses Projekt auch unterstützt“, betont Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Dr. Michael Strugl.

Weiters unter den Feiernden:
Bgm. Fritz Posch, Dir. der Bergbahnen Dachstein West Alfred Bruckschlögl, WKO Präsident Rudollf Trauner, David Zwilling, Bgm. der Nachbargemeinden
 
Fotos by Hörmadinger

  • uploads/pics/adeo-ALPIN-Hotel-Hallstatt-Gosau-Dachstein1.JPG
  • uploads/pics/adeo-ALPIN-Hotel-Hallstatt-Gosau-Dachstein2.JPG
  • uploads/pics/adeo-ALPIN-Hotel-Hallstatt-Gosau-Dachstein3.JPG
  • uploads/pics/adeo-ALPIN-Hotel-Hallstatt-Gosau-Dachstein4.JPG
  • uploads/pics/adeo-ALPIN-Hotel-Hallstatt-Gosau-Dachstein5.JPG
  • uploads/pics/adeo-ALPIN-Hotel-Hallstatt-Gosau-Dachstein6.JPG
  • uploads/pics/adeo-ALPIN-Hotel-Hallstatt-Gosau-Dachstein7.JPG
  • uploads/pics/adeo-ALPIN-Hotel-Hallstatt-Gosau-Dachstein8.JPG
  • uploads/pics/adeo-ALPIN-Hotel-Hallstatt-Gosau-Dachstein9.JPG
  • uploads/pics/adeo-ALPIN-Hotel-Hallstatt-Gosau-Dachstein10.JPG
  • uploads/pics/adeo-ALPIN-Hotel-Hallstatt-Gosau-Dachstein11.JPG
  • uploads/pics/adeo-ALPIN-Hotel-Hallstatt-Gosau-Dachstein12.JPG
  • uploads/pics/adeo-ALPIN-Hotel-Hallstatt-Gosau-Dachstein14.jpg
  • uploads/pics/adeo-ALPIN-Hotel-Hallstatt-Gosau-Dachstein16.jpg
  • uploads/pics/adeo-ALPIN-Hotel-Hallstatt-Gosau-Dachstein17.jpg

adeo ALPIN Holding GmbH

Bundesstraße 3, 6111 Volders, Österreich
+43 (0) 5 99 80-0

Details


< Zurück zur Übersicht