< Zurück zur Übersicht

Mag. Martin Schwarz, Vertrieb KEBA mit Ing. Peter Michael Seitz, Channelmanager Filialen und Selbstbedienung, Erste Bank

KEBA installiert erste Outdoor-Cash-Recycler bei Erste Bank und Sparkassen in Österreich

19. April 2018 | 09:31 Autor: Reichl & Partner Startseite, Wien, Oberösterreich

Wien/Linz (A) „Damit schaffen wir unabhängig von Räumlichkeiten die Möglichkeit, unseren Kunden Geldeinzahlungen noch flexibler an unterschiedlichen Standorten anbieten zu können“, so Thomas Schaufler, Privatkundenvorstand der Erste Bank. Aktuell werden in Wiener Neudorf erste Erfahrungen damit gesammelt. Sollte der Service Anklang bei den Kunden finden, könnten diese Geräte an manchen Standorten eine interessante Alternative zu herkömmlichen Geldautomaten sein.

Bisher lag der Fokus bei KEBA auf verschiedenen Installationsvarianten im Innenbereich von Filialfoyers. Mit der neuen Automatengeneration wird es ab sofort möglich, im Außenbereich nicht nur Geld zu beheben, sondern auch einzuzahlen. Schon während der Entwicklung der neuen KePlus Cash-Recycler wirkten Erste Bank und Sparkassen mit und lieferten wertvolle Inputs im Entstehungsprozess dieser Gerätegeneration. Gerhard Luftensteiner, Vorstandsvorsitzender der KEBA, über die bisherige und zukünftige Zusammenarbeit: „Durch die Integration unserer Kunden in den Produktentstehungsprozess prägen Kunden- und Anwenderbedürfnisse die neue Cash-Produktserie „evo“ noch stärker als bisher. Wir freuen uns, dass die Österreichischen Sparkassen und die Erste Bank uns auch für die neue Produktgeneration ihr Vertrauen entgegen bringen.“

Schweizer Franken rein, Euro raus Als zusätzliches
Service bietet die Dornbirner Sparkasse mit den neuen KEBA KePlus Outdoor-Geldautomaten ihren Kunden Valutenrecycling. Auf diese Weise ist im grenznahen Einzugsgebiet ein automatisierter Wechsel zwischen Euro und Schweizer Franken bequem möglich. „Das ist in unserer Region ein großes Thema, weil viele Menschen in die Schweiz pendeln. Mit dieser Lösung können wir für diese Menschen ein noch flexibleres Service bieten“, so Werner Böhler, Vorstandsvorsitzender der Dornbirner Sparkasse.

Mitte April liegt die installierte Basis an evo Geldautomaten bei Erste Bank und Sparkassen schon bei über 100 Cash-Recyclern, darunter zahlreiche Indoor- und nun auch erste Outdoorgeräte mit Cash-Recyclingfunktion.

KEBA AG
KEBA ist ein international erfolgreiches Elektronikunternehmen mit Sitz in Linz/Österreich und Niederlassungen in Deutschland, Rumänien, Türkei, Italien, Tschechien, den Niederlanden und, den USA sowie in China, Taiwan, Japan und Südkorea. Entsprechend dem Leitsatz „Automation by innovation“ entwickelt und produziert KEBA seit 50 Jahren innovative und qualitativ hochwertige Lösungen für die Industrie-, Bank- und Dienstleistungsautomation sowie Energieautomation und setzt durch neue Lösungen immer wieder Trends. Als Technologie- und Innovationsführer im Bereich Ein- und Auszahlungsterminals

Erste Bank und Sparkassen gehören zu Österreichs größten AnbieterInnen von Finanzdienstleistungen. Rund 15.500 MitarbeiterInnen betreuen in mehr als 1.100 Filialen und Bankstellen über 3,6 Millionen KundInnen. Im Jahr 2017 haben Erste Bank und Sparkassen mehr als 22.600 Menschen den Traum der eigenen vier Wänden erfüllt, 238 Millionen Euro Zinsen an heimische SparerInnen ausgeschüttet und rund 7.500 JungunternehmerInnen ihre Geschäftsidee ermöglicht.

    KEBA AG

    Gewerbepark Urfahr, 4041 Linz, Österreich
    +43 732 7090-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht