< Zurück zur Übersicht

Luden in Linz zum Investoren-Lunch (v.l.): Harald Hagenauer (Leiter Investor Relations) und Georg Pölzl, Generaldirektor der Österreichischen Post AG, sowie Johann Penzenstadler vom Bankhaus Spängler.

Investoren-Lunch mit Post-Chef Georg Pölzl beim Bankhaus Spängler

19. April 2018 | 10:05 Autor: Bankhaus Spängler Startseite, Oberösterreich

Linz (A) Auf dem Weg hin zu einem serviceorientierten Dienstleistungsunternehmen ergaben sich bei der Österreichischen Post AG so manche Veränderungen. Generaldirektor Georg Pölzl gab in Linz auf Einladung des Bankhaus Spängler interessierten Kunden kürzlich einen Überblick über die unternehmerischen Tätigkeiten der Aktiengesellschaft.

“Um auch weiterhin erfolgreicher Player in einem umkämpften Markt zu sein und zu bleiben, hat sich das Unternehmen klare strategische Prioritäten gesetzt”, erklärte Pölzl. “Diese reichen von der Verteidigung der Marktführerschaft im Kerngeschäft bis zu individuellen Lösungen zur stetigen Verbesserung des Service und der Kundenorientierung.”

Der Manager betonte auch das Bestreben der Post AG, zum Wohlwollen der Aktionäre eine attraktive und berechenbare Dividendenpolitik zu gestalten.

    Bankhaus Carl Spängler & Co. AG

    Schwarzstraße 1, 5020 Salzburg
    Österreich
    +43 662 8686-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht