< Zurück zur Übersicht

v.l.n.r. Georg Lanza (Beratender Architekt), Franz Rohringer (Prokurist), Hermann Neuburger (Geschäftsleitung), Wilfried Kellermann (Bürgermeister Ulrichsberg), Wilbirg Mitterlehner (Bezirkshauptfrau Rohrbach), Thomas Neuburger (Geschäftsleitung), Egon Mayrdobler (Finanzberater), Gerald Schmidt (Generalplaner, Eco Projekt) (Foto: © Hermann Fleischlos/Justin Berlinger)

Spatenstich zum Ausbau der Neuburger Fleischlos GmbH

05. Juli 2017 | 14:44 Autor: Himmelhoch Österreich, Oberösterreich

Ulrichsberg (A) Der Start ist geglückt. Seit mehreren Monaten ist Hermann Fleischlos, die neue Produktlinie der Familie Neuburger, auf dem Markt – und das mit großem Erfolg. Um der steigenden Nachfrage gerecht zu werden, folgt nun die Erweiterung des Firmenstandorts in Ulrichsberg. Auf einem 1 Hektar großen Areal entsteht bis Ende des Jahres eine eigene Pilzzucht. Danach folgt der Ausbau der Produktion. Im Beisein von Rohrbachs Bezirkshauptfrau Wilbirg Mitterlehner und dem Ulrichsberger Bürgermeister Wilfried Kellermann fand am der Spatenstich statt.

Es ist ein völlig neues Lebensmittel in einer bekannten Form und für alle jene geeignet, die den eigenen Fleischkonsum reduzieren, aber auf den Genuss nicht verzichten möchten – so beschreiben Hermann Neuburger und sein Sohn Thomas ihre neue Produktlinie Hermann Fleischlos. Seit Herbst 2016 ist die erste Alternative zu Fleisch, die aus Pilzen (Kräuterseitlingen) gemacht ist, im Handel verfügbar und die Nachfrage übertrifft die Erwartungen. Mittlerweile sind die vier verschiedenen Produkte, die nur aus Bio-Zutaten ohne Zusatzstoffe bestehen, in mehr als 200 Supermärkten österreichweit erhältlich. Von daher heißt der nächste logische Schritt nun: Ausbau und Vergrößerung des Firmenstandortes. Den Start macht der Bau der eigenen Pilzzucht.

Investition für mehr Nachhaltigkeit und Qualität
Mit dem Spatenstich erfolgte der Startschuss für die geplante Großinvestition. Bis Ende des Jahres werden 8 neue Hallen für die eigene Aufzucht der Kräuterseitlinge gebaut. „Wir freuen uns, dass der bisherige Testmarkt so erfolgreich verläuft, dass wir nun den nächsten Schritt in der Geschichte von Hermann Fleischlos setzen können“, erklärt Hermann Neuburger stolz. „Da niemand sonst Kräuterseitlinge zu Produkten verarbeitet, wie wir es tun, gibt es nur wenige Lieferanten, von denen wir sie beziehen können. Daher züchten wir die Pilze in Zukunft selbst. Der Wegfall der Transportwege und -zeiten wirkt sich zusätzlich positiv auf die Nachhaltigkeit, aber auch auf die Frische und Qualität unserer Produkte aus“, ergänzt Thomas Neuburger, der für den Hauptrohstoff verantwortlich ist. Läuft alles nach Plan, wird schon ab dem kommenden Frühjahr der komplette Bedarf an Kräuterseitlingen durch die eigne Zucht gedeckt. Zu diesem Zeitpunkt folgt dann auch der Ausbau der Produktion als nächster Entwicklungsschritt.

Fest verankert in Ulrichsberg
Dabei bleibt der Familienbetrieb dem bisherigen Standort in Ulrichsberg treu, sehr zur Freude des beim Spatenstich anwesenden Bürgermeisters Wilfried Kellermann: „Schon seit vielen Jahren findet die Familie Neuburger hier in Ulrichsberg beste Bedingungen für ihr Unternehmen vor und ist gleichzeitig ein wichtiger Arbeitgeber in der Region. Umso mehr unterstützen wir von unserer Seite natürlich die Weiterentwicklung der Firma.“ Als wichtigen Impulsgeber bezeichnet auch Bezirkshauptfrau Wilbirg Mitterlehner die Neuburger Fleischlos GmbH: „Schon bei der Schaffung der Marke Neuburger hat Hermann Neuburger einen mutigen und innovativen Schritt gesetzt und damit einen großen Mehrwert für die Region geschaffen. Mit der neuen Linie Hermann Fleischlos und der nun folgenden Großinvestition wird ihm dieses Kunststück auf Grund seiner Erfahrungen und hohen Qualitätsansprüche mit Sicherheit ein weiteres Mal gelingen. Mit großem Stolz erfüllt uns die Tatsache, dass dieses innovative Unternehmen seinen Sitz im Bezirk Rohrbach hat.“

  • v.l.n.r. Wilfried Kellermann (Bürgermeister Ulrichsberg), Hermann Neuburger (Geschäftsleitung), Thomas Neuburger (Geschäftsleitung), Wilbirg Mitterlehner (Bezirkshauptfrau Rohrbach) (Foto: © Hermann Fleischlos/Justin Berlinger)
    uploads/pics/Bild2_vlnr_Wilfried_Kellermann_Hermann_Neuburger_Thomas_Neuburger_Wilbir....jpg
  • v.l.n.r. Thomas Neuburger, Hermann Neuburger (Foto: © Hermann Fleischlos/Justin Berlinger)
    uploads/pics/Bild3_vlnr_Thomas_Neuburger_Hermann_Neuburger_C_Hermann_Fleischlos_Justi....jpg

Neuburger Fleischlos GmbH

Dreisesselbergstraße 6, 4161 Ulrichsberg, Österreich
+43 7288 7001-30

Details


< Zurück zur Übersicht