< Zurück zur Übersicht

Blattfisch: Spatenstich für neuen Standort in Wels

27. August 2021 | 13:39 Autor: Wels Marketing Startseite, Oberösterreich

Wels (A) Das durch die Wels Betriebsansiedelungs-GmbH (WBA) entwickelte ca. 6 ha große „Gewerbe- und Wohngebiet Wels Nord/Unterleithen“ in der Leopold- Spitzer-Straße bzw. Frenzlstraße - zwischen A25 und Stadlhofstraße - freut sich über den nächsten Spatenstich. Das Technische Büro für Gewässerökologie "blattfisch e.U." hat von der WBA ein Grundstück im Ausmaß von 1.926m² erworben und wird nach der Fertigstellung des Neubaus auf den neuen Standort in Wels übersiedeln. In diesem Bürogebäude wird mittelfristig einen Steigerung der Mitarbeiteranzahl auf 20 Beschäftige ermöglicht.

Das Technische Büro blattfisch e.U. wurde 1999 gegründet und hat seit dem Jahr 2000 seinen Sitz in Wels. Blattfisch e.U. ist äußerst erfolgreich im Themenfeld Gewässerökologie – zahlreiche Projekte sowohl in Österreich, Bayern, Baden- Württemberg, in der Schweiz, Liechtenstein, Südtirol und nicht zuletzt in Tschechien bezeugen diesen Erfolg. Geschäftsführer und Bauherr DI Clemens Gumpinger beginnt derzeit mit der Errichtung eines Neubaus, bei dem ökologische Aspekte perfekt mit moderner Architektur harmonieren.

Gebaut wird ein Bürogebäude, welches im Erdgeschoß eine Fläche von rund 500 m² aufweist. Hier befinden sich unter anderem großzügige Kommunikations- und Aufenthaltsräume, das betriebseigene Labor sowie Abstellflächen für die Elektroaggregate, Netz- und Reusenkonstruktionen sowie Firmenboote, die für die Gewässeruntersuchungen benötigt werden. Besprechungs- und Büroräumlichkeiten sind im Obergeschoß untergebracht, welches sowohl eine großzügige Dachterrasse, als auch noch Erweiterungsflächen für einen möglichen Ausbau vorsieht.

Sämtliche Arbeitsräume verfügen über Blickbeziehungen zu den ökologisch gestalteten Freiflächen. Kommunikation findet auch im Freien statt – dabei unterstützen Sitzbereiche und einladende Terrassen aus Holzdielen. Selbstverständlich ist angedacht, sowohl die Dachflächen, als auch die Fassade des Neubaus zu begrünen und damit einen wichtigen Beitrag zur Reduktion der sommerlichen Hitze zu schaffen. Für die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die den neuen Bürostandort mit dem Fahrrad erreichen möchten, stehen überdachte Radabstellflächen zur Verfügung.

Geringstmögliche Bodenversiegelung und ein CO2-neutrales Heizsystem gehören ebenso zum Programm, wie eine generell energiesparende Ausstattung. Das gesamte Gebäude wird aus Modulen bestehen, die eine hohe Flexibilität bei der Raumgestaltung ermöglichen.

    blattfisch e.U.

    Gabelsbergerstraße 7, 4600 Wels
    Österreich
    +43 7242 211 592

    Details


    < Zurück zur Übersicht