< Zurück zur Übersicht

LH-Stv. Dr. Manfred Haimbuchner, GF Gunter Steller, KommRat Gerhard Steller, GF Mag. Wolfgang Bauernfeind, LAbg. Dr. Peter Csar

50 Jahre Steller Immobilien

03. Juli 2018 | 15:17 Autor: Marketingwelt Startseite, Oberösterreich

Wels (A) Der Festakt "50 Jahre Steller Immobilien" im Minoritenkloster der Stadt Wels entpuppte sich als informatives Gesellschaftstreffen der Spitzenklasse. Seinem unermüdlichen Einsatz dankten dem Jubilar inkl. seiner Gattin Gerda über 200 Kunden, Professionisten diverser Branchen, langjährige Weggefährten aus beinahe allen Bundesländern und aufgrund seiner langjährigen ehrenamtlichen Tätigkeiten national und international auch die Politik.

Laudatien, angeführt von EU-Abgeordneten Dr. Paul Rübig und LH-Stv. Dr. Manfred Haimbuchner inklusiver vielen weiteren oö. Spitzenpolitikern, die allesamt sehr persönlich gehalten wurden und zusätzlich die zahlreichen Verdienste des Unternehmers würdigten, ließen das Herz des rührigen Firmengründers KommRat Gerhard Steller samt seiner Frau Gerda, seiner Nachfolger den GF Gunter Steller und Mag. Wolfgang Bauernfeind inkl. der Mitarbeiter die an diesem Abend alle geehrt wurden, höher schlagen.

Vom 1-Mann-Unternehmen zu einem der größten privaten und unabhängigen Immobilienfirmen in OÖ.
1968 hat Gerhard Steller das Unternehmen als einen 1-Mann, Halb-Frau Betrieb mit der Verwaltung von etwa 100 Bestandseinheiten übernommen. Heute werden mehr als 4000 Bestandseinheiten von insgesamt 18 Mitarbeitern verwaltet. Der Treuhandumsatz beträgt für die Verwaltung und Vermittlung von Liegenschaften, Häusern, Eigentumswohnungen und Mietwohnungen, land- und forstwirtschaftlichen Grundstücken rund 20 Millionen Euro. Der Kreis der Verwaltungen zieht sich beinahe durch ganz Oberösterreich.

Keine Überraschung also, dass zahlreiche Gebäude auf Initiative von Steller Immobilien - im Besonderen in Wels – geschaffen wurden. Dies bildete für vielen Familien den Grundstock für leistbare Wohnungen in den Welser Stadtvierteln und vielen Unternehmen die Möglichkeit Geschäftsflächen zu fairen Preisen zu erhalten und somit für sichere Arbeitsplätze zu sorgen. Eine Gesamtinformation zum Unternehmen und zum Festakt finden Sie auf der Unternehmensseite www.steller.at

Die Liste der Funktionärstätigkeiten liest sich so lang wie eine Speisekarte. Da wären also für die Landes- und Bundesinnung bzw. dem Fachverband der Immobilien und Vermögenstreuhänder: Langjähriges Mitglied im Landesinnungsausschuss, 15 Jahre Landesinnungsmeister; 10 Jahre Bundesinnungsmeister und Fachverbandsobmann; 4 Jahre Präsident Europäischer Berufsvereinigungen; 5 Jahre Obmannstellvertreter der Bundesparte Information und Consulting; Kommissionsmitglied bei Lehrlingsabschluss- und Immobilientreuhänderprüfungen.
Weiters: Vizepräsident des Österreichischen Verbandes der Immobilientreuhänder; Fachkundiger Laienrichter am Arbeits- und Sozialgericht; Wissenschaftlicher Beirat in Real Estate an der Donau Universität und Fachprüfer für Sachverständigenzertifizierung.

Als seine erfolgreichste Tätigkeit als Funktionär des Fachverbandes für Immobilien- und
Vermögenstreuhänder wird von der Politik und führenden Kollegen im Fachverband der Immobilien- und Vermögenstreuhändern die von ihm geschaffene Institution des Vorzugspfandrechtes im Wohnungseigentum gewertet. Damit wurde für die Wohnungseigentümer die Sicherheit geschaffen, dass sie nicht für andere, zahlungsunfähige Miteigentümer zur Kasse gebeten werden. Neben der Verleihung des Titels Kommerzialrat und anderer hohen Auszeichnungen wurden mit der Verleihung des goldenen Ehrenzeichens für Verdienste um die Republik Österreich durch den Bundespräsidenten, seine Verdienste gewürdigt.

  • EU-Abg. Dr. Paul Rübig mit Firmengründer KommRat Gerhard Steller
    uploads/pics/cityfoto_download_AB10_01.jpg
  • Im Rahmen des Jubiläums wurden alle Mitarbeiter des Unternehmens geehrt.
    uploads/pics/cityfoto_download_JR__4103_01.jpg

Steller Immobilientreuhänder GmbH

Maximilianstraße 8a, 4600 Wels
Österreich
+43 7242 45170-0
[email protected]steller.at
www.steller.at

Details


< Zurück zur Übersicht