< Zurück zur Übersicht

Der frisch gebackene Alumnus des Jahres 2016, Rüdiger Pressler, präsentiert seinen Award (© Alexander Müller

Rüdiger Pressler ist Alumnus des Jahres 2016 der FH Wien

27. Oktober 2016 | 14:45 Autor: FH Wien Startseite, Oberösterreich, Wien

Wien (A) Die rund 300 geladenen Gäste aus Wissenschaft und Wirtschaft feierten die "Nacht der FHWien der WKW" im festlichem Ambiente des Novomatic Forums. Höhepunkt des Abends war die Wahl zur/zum Alumna/Alumnus des Jahres. Der Titel "Alumnus des Jahres 2016" ging heuer an Rüdiger Pressler, Head of Finance bei AMAG Austria Metall AG und Absolvent des Instituts für Unternehmensführung.

Die diesjährige Veranstaltung war eine besondere– denn Alumni&Co, das Netzwerk der FHWien der WKW, feierte sein 10-jähriges Jubiläum. Durch den Abend führte Nicola Löwenstein (Servus TV) und DJ Stuart Freeman (Radio FM4) sorgte mit cooler Musik für eine tolle Party-Stimmung. Der Abend stand ganz im Zeichen der Vernetzung von AbsolventInnen, Wirtschaftspartnern, MitarbeiterInnen, aber auch Studierenden der FHWien der WKW. Das Netzwerk zählt über 600 Mitglieder und führt jährlich zahlreiche Veranstaltungen und Get-together durch.

Höhepunkt des Abends war die Verleihung des Awards für die/den Alumna/Alumnus des Jahres 2016. Durch seine großartige Präsentation konnte Rüdiger Pressler das Publikum schlussendlich von sich überzeugen.

"Meine Neugier, der Wille fortwährend zu lernen, Dinge positiv zu verändern, offen und respektvoll auf Menschen zugehen – diese Kombination prägt meinen Beruf, meine Lehrtätigkeit und mein Privatleben. Neben Familie und Beruf war das berufsbegleitende FH- Studium zwar eine große Herausforderung. Es hat mir nach Abschluss aber beruflich Chancen eröffnet, die sonst nicht gegeben gewesen wären." so Pressler, der Absolvent des Instituts für Unternehmensführung und seit 2011 Head of Finance bei AMAG Austria Metall AG ist.

Mit dem Award wird jedes Jahr eine Absolventin bzw. ein Absolvent der FHWien der WKW für einen beeindruckenden beruflichen Werdegang und persönliche Karriereentwicklungen ausgezeichnet.

  • Rund 300 Gäste besuchten die Nacht der FHWien der WKW 2016 (© Alexander Müller)
    uploads/pics/FH-Wien-Alumnus-2016-viele-Gaeste.jpg

FHW Fachhochschul-Studiengänge Betriebs- und Forschungseinrichtungen der Wiener Wirtschaft GmbH (FHW GmbH)

Währinger Gürtel 97, 1180 Wien
Österreich
+43 1 47677-5744

Details

AMAG Austria Metall AG

Lamprechtshausenerstrasse 61, 5282 Braunau-Ranshofen
Österreich
+43 7722 801-0

Details


< Zurück zur Übersicht