< Zurück zur Übersicht

OÖN-Herausgeber Ing. Rudolf Andreas Cuturi

Oberösterreichischen Nachrichten: Stark verbunden mit ihren Lesern!

31. März 2017 | 11:46 Autor: Oberösterreichische Nachrichten Oberösterreich

Linz (A) Die aktuellen Zahlen der Media-Analyse 2016 zeigen für die Oberösterreichischen Nachrichten ein erfreuliches Bild: Insgesamt lesen 355.000 Personen täglich die Qualitätstageszeitung aus Oberösterreich (Reichweite: 4,8 Prozent). Damit wird eine stabile und starke Position der OÖNachrichten auf dem heimischen Tageszeitungsmarkt bestätigt. Bemerkenswert fiel auch das Ergebnis für die Leserzahlen am Wochenende aus: Mit 421.000 Lesern pro Ausgabe erzielen die OÖNachrichten eine Reichweite von 5,7 Prozent. In Oberösterreich bedeutet das eine Reichweite von 27,3 (täglich) bzw. 32,3 Prozent (am Wochenende).

„Tageszeitunglesen gehört nach wie vor zu einer sehr wichtigen Informationsgewinnung. Die stabile Anzahl unserer Leser freut uns und spornt uns täglich an, unsere Dienstleistungen für unsere Leser so gut wie möglich zu bewerkstelligen", sagt OÖN-Herausgeber Ing. Rudolf Andreas Cuturi.

„Wir sind sehr froh über die stabilen Leserzahlen und werden jetzt mit Schub und großer Motivation in drei Wochen in den neuen Newsroom der Redaktion übersiedeln“, sagt Chefredakteur Gerald Mandlbauer. Neben der Mediaanalyse sei aber auch die gesamte Reichweite, die sämtliche Vertriebskanäle der OÖN erfasst, genauso wichtig – das reiche vom Newsletter über den WhatsApp-Dienst bis zum eigenen Online-Portal der OÖN. „Und über diese Fülle an Kanälen haben wir nie zuvor in der Geschichte der OÖNachrichten mehr Leser erreicht, als es aktuell der Fall ist“, sagt Mandlbauer.

Die starke regionale Verankerung mit sechs verschiedenen Lokalausgaben ist die Basis für den Erfolg der Print-Ausgabe. Ergänzt wird die Tageszeitung durch beliebte Beilagen wie die Gesundheits-Nachrichten, die Wirtschaftszeitung „Pegasus", das Heimat-Magazin „Hoamatland“ und viele andere. „Unsere Kunden schätzen die großartige Werbewirkung der OÖNachrichten dank der guten Reichweite“, sagt Anzeigenchef Bernd Kirisits. Mit der Tageszeitung in Kombination mit den Zusatzprodukten rund um Themen wie Gesundheit, Reisen, Kulinarik und Wohnen/Einrichten, aber auch Wirtschaft und Politik, können Kunden passgenau ihre Zielgruppen ansprechen.

    Medienhaus der OÖNachrichten | Wimmer Medien GmbH & Co. KG

    Promenade 23, 4020 Linz, Österreich
    +43 732 7805-0

    Details


    < Zurück zur Übersicht