< Zurück zur Übersicht

Franck Cohen (Chief Commercial Officer SAP SE) stellt die SAP S/4HANA Public Cloud vor

Linzer SAP Forum lässt heimische Wirtschaft ins digitale Business-Universum eintauchen

22. März 2018 | 14:17 Autor: Himmelhoch Österreich, Oberösterreich

Linz (A) 1.200 Teilnehmer, 30 Partner, 15 Showcases und mit Cyborg Neil Harbisson und Ex-Astronaut Franz Viehböck zwei prominente Keynote-Speaker: Nach der „EVA Award 2017“-Auszeichnung als eines der besten B2B-Kundenevents präsentiert sich das SAP Forum 2018 umfassender als je zuvor. Von 25. bis 26. April 2018 steht das Design Center Linz ganz im Zeichen von Wissenstransfer, Erfahrungsaustausch und dem Live-Erlebnis innovativer Lösungsansätze für Unternehmen.

Das SAP Forum ist das einzige IT-Branchenevent Österreichs, das den Kernbereich „IT & Entwicklung“ mit sechs praxisorientierten Fachbereichen „Produktion, Planung, Logistik & IoT“, „Sales & Marketing“, „Einkauf“, „Finanzwesen“, „Personalwesen“ sowie „Kundenservice & Instandhaltung“ verbindet. Der zweitägige Kongress richtet sich insbesondere an Business- und IT-Entscheider sowie Entwickler, die sich mit Vordenkern und Experten aus Wirtschaft, Forschung und IT über die aktuellsten Digitalisierungstrends austauschen und ihr Know-how vertiefen wollen.

Internationale Sprecher, Kunden-Keynotes und Launch der S/4HANA Public Cloud als Highlights
Getreu dem heurigen Motto „Discover the Universe“ widmet sich das SAP Forum den unendlichen Weiten der intelligenten Zukunftstechnologien, unter anderem mit einer Top-Keynote vom ehemaligen Astronauten Franz Viehböck, Vorstandsmitglied Berndorf AG, oder von Neil Harbisson, Avantgarde-Künstler und Cyborg-Aktivist. Am 25.4. wird auch die Vorstellung der S/4HANA Public Cloud für mittelständische Unternehmen durch Franck Cohen, Chief Commercial Officer SAP SE, stattfinden.

Zu den weiteren Highlights zählen der Eröffnungsvortrag zu „Sales & Marketing“ von Moritz Zimmermann, SAP Hybris Mitbegründer und CTO, der Workshop von Roland Markowski, Country Manager DACH der SAP-Tochter Gigya, zur „Umsetzung der DSGVO mit SAP Hybris Gigya“ sowie die Kunden-Keynotes von Swarowski und der Steiermärkischen Krankenanstaltengesellschaft (KAGes). Beide Tage bieten nach einführenden SAP-Keynotes zahlreiche Fachvorträge, Workshops, Showcases und Umsetzungsbeispiele von Kunden.

Awards, Networking und Abendevent mit Live-Musik
Die vielfältigen Präsentationsformate rund um das intelligente Unternehmen von morgen spannen den inhaltlichen Bogen von Künstlicher Intelligenz und Machine Learning bis zu fortschrittlichen Anwendungen für IoT, Robotik und Industrie 4.0. Darüber hinaus werden Unternehmen mit den Quality Awards und den Innovation Awards für besonders erfolgreiche SAP-Implementierungen prämiert. Networking-Spiele, Showcase-Touren und ein Abendevent mit Live-Musik bieten ausgiebig Gelegenheit zur Vernetzung in entspannter Atmosphäre.

  • Rudi Richter, Geschäftsführer SAP Österreich, lädt zum SAP Forum 2018
    uploads/pics/3_Rudi_Richter_SAP_Oesterreich_Geschaeftsfuehrer_c_SAP.jpg

SAP Österreich GmbH

Lassallestr. 7b, 1021 Wien, Österreich
+43 1 28822-0

Details


< Zurück zur Übersicht