< Zurück zur Übersicht

Freuen sich über eine erfolgreiche Partnerschaft (v.r.): Jakob Leitner, Direktor Spar OÖ, Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger, Josef Lehner, Genussland Marketing OÖ, und Pater Abt Marianus Hauseder, Engelszell. (Foto: Land OÖ / Kauder)

Genussland Oberösterreich bereits mit 425 Verkaufsstandorten – Spar größter Handelspartner

25. Juni 2015 | 09:23 Autor: Land OÖ Österreich, Oberösterreich

Linz (A) „Regionale Produkte mittelständischer Unternehmen haben eine sehr lange Tradition im oberösterreichischen Lebensmittelhandel, sie sind aus den Regalen einfach nicht wegzudenken“, betont Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger. Die Genussland-OÖ-Handelsoffensive – bundesweit einzigartig in dieser Art und Weise – bringt seit mehr als sechs Jahren heimische Ware von kleinen bäuerlichen und gewerblichen Produzenten in aktuell bereits 425 Verkaufsstandorte.

Ein Erfolgsbeispiel: die Partnerschaft zwischen dem Stift Engelszell und Spar, bei der heuer die 100. Europalette Engelszeller Likör an die Handelsgruppe geliefert worden ist.

Mehr als 500 regionale Artikel fanden 18.000-mal den Weg in die Regale
Der Handel kann aus einem eigenen Genussland-OÖ-Produzenten-Pool regionale Erzeugnisse von 70 Betrieben in 24 Warenbereichen auswählen. Das Genussland Marketing OÖ übernimmt dabei mit Datenblättern und persönlichem Kontakt die Drehscheibe zwischen den Produzenten und dem Lebensmittelhandel. Gleichzeitig werden die Produkte mit Werbemitteln und Verkaufshilfen für die Konsumentinnen und Konsumenten gut erkennbar gemacht. „Zur ständigen Weiterentwicklung laufen mit der FH Steyr Projekte zu den Themen ‚Logistik‘ und ‚Verpackung‘ sowie Veranstaltungen in den Kaufmännischen Berufsschulen, Wels, Rohrbach und Vöcklabruck und eine eigene Produzentenmesse für Fachbesucher aus dem Bereich Lebensmittelhandel“, berichtet Hiegelsberger.

Derzeit liefern mehr als 50 Genussland-Pool-Produzenten regelmäßig an den Handel, mehr als 500 regionale Artikel konnten so beachtliche 18.000-mal den Weg in die heimischen Regale finden. Der Schwerpunkt liegt im Bereich Lebensmittel-Trockensortiment. Die Umsatzentwicklung ist sehr erfreulich, die Nachfrage des Handels nach regionalen Produkten ungebrochen stark. In Oberösterreich verfügt die Spar-Gruppe (Spar, Eurospar, Interspar, Maximarkt) über die meisten Verkaufsstandorte mit Genussland-Pool-Produzenten, dicht gefolgt von der Rewe-Gruppe (Adeg, Billa, Merkur) und der Pfeiffer-Gruppe (Unimarkt, Nah & Frisch). Fachgeschäfte und weitere selbstständige Kaufleute zählen ebenso zu den Partnern.

Landesrat Hiegelsberger verweist auch auf die Bedeutung der Landwirtschaft für die Initiative: „Gerade unsere Bäuerinnen und Bauern verpflichten sich zur Einhaltung strenger Produktionsrichtlinien. Zudem macht ein hoher Selbstversorgungsgrad ökonomisch und ökologisch Sinn, die Konsumentinnen und Konsumenten können sich auf die Qualität und Kontrollsysteme in Österreich verlassen. Unsere Landwirtinnen und Landwirte sind die Garanten für Qualität und Lebensmittelsicherheit.“

Genussland OÖ mit vielen verlässlichen Partnern
Ein besonders erfreulicher Beleg für die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Handel und Genussland OÖ ist die Partnerschaft von Stift Engelszell – bekannt für seine hervorragende Likör-Erzeugung – und Spar. Sehr beliebt sind zudem Teigwaren mit dem AMA-Gütesiegel aus dem Mühlviertel, Bio-Essiggemüse aus Fraham, Popcorn aus dem Innviertel, Marmeladen aus Schwanenstadt sowie Qualitätsmost und -saft aus allen Landesvierteln, um nur einige Beispiele zu nennen.

    Amt der Oberösterreichischen Landesregierung

    Landhausplatz 1, 4021 Linz, Österreich
    +43 732 7720-0

    Details

    Oberösterreich Tourismus

    Freistädter Straße 119, 4041 Linz, Österreich
    +43 (0) 732 72 77-100
    [email protected]lto.at

    Details

    SPAR Österreichische Warenhandels AG

    Europastraße 3, 5015 Salzburg, Österreich
    +43 810 111 555

    Details


    < Zurück zur Übersicht