< Zurück zur Übersicht

Höchste Transparenz durch versenkte Anschlussprofile. Was sichtbar bleibt ist Glas und sonst nichts.

Artweger Zero Walk In mit IF DESIGN AWARD 2019 ausgezeichnet

01. Feber 2019 | 10:11 Autor: ikp Startseite, Oberösterreich

Bad Ischl (A) Nicht nur Installateure und Endkunden, sondern auch die Jury des diesjährigen iF DESIGN AWARDS ist von der Artweger ZERO Walk In begeistert. Die „Dusche ohne Problemzonen“ des österreichischen Familienunternehmens zählt zu den Preisträgern des weltweit renommierten Design-Labels.

Die Zahl der Bewerber war groß: Die Juroren hatten unter 6.400 Einreichungen aus 50 Ländern das begehrte Gütesiegel zu vergeben. Mit Artweger ZERO Walk In konnte Artweger in der Disziplin „Produkt“ und der Kategorie „Bad“ die 67-köpfige, unabhängige, internationale Expertenjury für sich gewinnen. Überzeugt hat die makellose Duschenserie mit ihrer völlig transparenten Optik und besonderen Pflegeleichtigkeit. Denn das Duschglas wächst scheinbar ohne Befestigung aus der Wand und das ganz ohne Silikon am Glas. Zum Einsatz kommen transparente Dichtungen anstelle der händischen Silikonfugen. Die Wand- und Bodenprofile können in den Fliesenverbund versenkt werden und sind beinahe unsichtbar. Das schaut nicht nur schön aus, sondern erleichtert auch die Reinigung, weil die Anschlussprofile ausgeblendet sind.

Über Artweger
Artweger ist ein österreichisches Familienunternehmen mit Hauptsitz in Bad Ischl/OÖ. Mit insgesamt 215 Mitarbeitern erwirtschaftete das Unternehmen 2017 einen Umsatz von 27,1 Mio. Euro. Artweger produziert Duschabtrennungen und Dampfduschen. Mit der Dusch-Badewannenkombination TWINLINE ist Artweger internationaler Marktführer. Hauptmärkte sind Österreich, Deutschland, die Schweiz, Belgien, die Niederlande, Frankreich und Großbritannien. www.artweger.at

Über den iF DESIGN AWARD
Seit 66 Jahren ist der iF DESIGN AWARD ein weltweites, anerkanntes Markenzeichen, wenn es um ausgezeichnete Gestaltung geht. Die Marke iF ist als Symbol für herausragende Designleistungen international etabliert. Der iF DESIGN AWARD gehört zu den wichtigsten Designpreisen der Welt. Er prämiert Gestaltungsleistungen aller Disziplinen: Produkt-, Verpackungs-, Kommunikations- und Service-Design/UX, Architektur und Innenarchitektur sowie Professional Concept. Alle ausgezeichneten Beiträge werden im iF WORLD DESIGN GUIDE präsentiert, in der iF design app veröffentlicht und in der iF design exhibition Hamburg ausgestellt.

  • Die Glaswand wird im Bodenprofil auf den bestehenden Boden montiert.
    uploads/pics/Artweger_ZERO_Dichtung.jpg

Artweger GmbH. & Co. KG

Sulzbacherstraße 60, 4820 Bad Ischl
Österreich
+43 6132 205-0

Details


< Zurück zur Übersicht